Das Business-Magazin der Elektro-Hausgeräte-Branche

 

 

Wie kann ich spenden?

 

Die Ambulante Kranken- und Altenpflege Mering e.V, ist ein gemeinnütziger Pflegedienst, der sich viel Zeit für die Versorgung seiner Patient/innen nimmt. Zeit ist ein Luxus, der nicht von den Kassen und Ämtern getragen wird, sondern maßgeblich von Ihren Spenden. Ohne zusätzliche Mittel wären wir oft nicht in der Lage uns mehr Zeit für alte, schwache und sterbende Menschen zu nehmen. Nächstenliebe und Pflege in Würde liegt uns jedoch sehr am Herzen.

Spendenformular download

Spendenformular Online ausfüllen

 

Fördermitglied werden

Dauerhaft Spenden

Wenn Sie dauerhaft helfen möchten, können Sie das hier tun. Mit einer Einzugsermächtigung  ermöglichen Sie eine wirksame und beständige Hilfe.

Ihre regelmäßige Spende ist besonders hilfreich, weil Sie uns damit Planungssicherheit geben und mit ihr der geringste Verwaltungsaufwand verbunden ist.

Dauerhaft helfen: Einzugsermächtigung

 

 

Hilfe statt Geschenke

Einmalige Spenden

Ihr Geburtstag steht vor der Tür. Sie möchten diesen Anlass nutzen, um anderen Menschen zu helfen? Mit einer Aktion wie „Spenden statt Schenken“ können Sie Ihren Wunsch in die Tat umsetzen.

weiterlesen

Spenden statt  Schenken

ausführliche Information

 

 

Geschenkurkunde

Doppelt schenken mit einer Spende

Wer kennt das nicht? Ein Geschenk für einen Freund und eine Freundin, die eigentlich schon alles hat. Wir können helfen: Sie spenden einen Betrag an die Sozialstation Mering unter dem Motto "Doppelt schenken" im Wert von mindestens 10 Euro. Sie erhalten von uns eine individuell gestaltete Urkunde, die Sie Ihrem Freund / Ihrer Freundin überreichen können. weiterlesen

                                                     Musterurkunde downloaden

 

 

Kondolenzspende

Im Trauerfall spenden

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein schmerzlicher Verlust. Dennoch ist es vielen Angehörigen ein Bedürfnis, trotz ihrer Trauer an andere Menschen zu denken, die ebenfalls die Hilfe der Sozialstation in Anspruch nehmen müssen.  Viele bitten deshalb anstelle von Kränzen und Blumen um Spenden – z. B. für die Ambulante Kranken- und Altenpflege Mering e.V. weiterlesen

 

Information Kondolenzspende downloaden

 

Telefon-Hotline: 0 82 33 / 9 22 88

Jede Spende hilft!

Wenn Sie uns eine Spende überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten möchten, verwenden Sie bitte folgende Angaben:

 

Ambulante Kranken- und Altenpflege Mering e.V.

Lechstraße 7

86415 Mering

 

Spendenkonto Sozialstation:

Stadtsparkasse Augsburg

IBAN: DE16 7205 0000 0000 3038 00

BIC: AUGSDE77XXX

Raiffeisenbank Kissing Mering e.G

IBAN: DE25 7206 9155 0000 1702 40

BIC: GENODEF1MRI

 

Spendenkonto Ambulante:

Stadtsparkasse Augsburg

IBAN: DE51 7205 0000 0000 3051 10

BIC: AUGSDE77XXX

Raiffeisenbank Kissing Mering e.G

IBAN: DE61 7206 9155 0100 1583 56

BIC: GENODEF1MRI

 

Mit einer regelmäßigen Spende unterstützen Sie die Ambulante Mering langfristig. Für die Einrichtung eines Dauerauftrags bitten wir Sie, darauf im Verwendungszweck hinzuweisen.

 

Um den Verwaltungsaufwand nicht zu groß werden zu lassen, freuen wir uns, wenn Sie als Einzelbetrag mindestens fünf Euro wählen.

 

Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihre Anschrift mit. Wir können Ihnen dann als regelmäßigem Spender einmal jährlich eine Sammelspendenquittung zuschicken

 

Spendenformular

als PDF herunterladen